Schützenverein Berliner Ring e.V.

Der Schützenverein Berliner Ring e. V. möchte Sie herzlich willkommen heißen.

Wir haben uns im Januar 1999 als moderner Schützenverein gegründet und sind dem Bund Deutscher Sportschützen (BDS Landesverband 1 Berlin - Brandenburg e.V.) angeschlossen. Unsere Mitglieder betreiben ausschließlich das sportliche Großkaliberschießen mit Kurz- und Langwaffen. Wir sind nicht dem Brauchtum verpflichtet und verlangen von unseren Mitgliedern auch keine Mindestanzahl an ehrenamtlich geleisteten Stunden. Vielmehr widmen wir unsere Zeit unserer Leidenschaft, dem sportlichen Schießen, und der Teilnahme an Wettkämpfen.

Unser Verband ist mit seinen ca. 70.000 Mitgliedern der zweitgrößte Sportschützenverband in der BRD und der größte deutsche Verband für Schießsport mit erlaubnispflichtigen Waffen. Der BDS hebt sich von anderen schießsportlichen Vereinigungen vor allem durch seine vielfältigen Disziplinen im Großkaliber-Bereich ab.

Somit können bei uns im Einklang mit dem deutschen Waffenrecht zahlreiche Wettkampfarten mit einem breiten Spektrum an Waffen geschossen werden. Die Sportordnung ermöglicht es neben dem klassisch statischen Schießsport auch an modernen Disziplinen wie z.B. IPSC teilzunehmen, die in noch stärkerem Maße Reaktionsgeschwindigkeit, Feinmotorik und Körperbeherrschung erfordern.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann kommen Sie für ein Kennenlernen doch einfach mal als "Schnupperschütze" zu uns.